Projekte


Bahnhofstrasse, ca. 250 Seiten. Erscheinungstermin Herbst 2021. 

Bahnhofstrasse wird ein unkonventioneller und spannender Roman, der bestens zu seinen aussergewöhnlichen Hauptdarstellern passt. Eine packende Geschichte für Erstleser und Nervenkitzel pur für alle, die bereits "Paradeplatz" gelesen haben. Die Grenzen zwischen Gut und Böse beginnen sich wieder zu verwischen ... Spannend, schnell, aber auch tiefgründig und dunkel. Bleiben Sie auf meiner Webseite oder meinem Facebook-Profil auf dem Laufenden!

 

Der Roman wird wiederum vom bekannten  Gmeiner-Verlag aus Deutschland publiziert.

Langstrasse, ca. 200 Seiten. Erscheinungstermin

voraussichtlich Herbst 2022.

Langstrasse ist für einmal ein klassischer Krimi mit einem Ende, welches das ganze Buch auf den Kopf stellt ...

Schreibbeginn Januar 2021

 

Der verschwundene Banker, ca. 150 Seiten. 

Der verschwundene Banker ist eine tiefgründige Geschichte, die sich mit den grossen Fragen des Lebens beschäftigt. Unterhaltsam, unkonventionell, unbedingt lesenswert!

 

Die Familie, ca. 300 Seiten.

Geschichte einer schillernden Bankiersfamilie über drei Generationen. Der Roman gibt einen tiefen Einblick in die Geschichte der Schweiz, die Bankenwelt und in das Innenleben einer Familie, die es in sich hat ...