Rezensionen und Meinungen


Quelle: die meisten Rezensionen sind auf  Lovelybooks oder Amazon in der ganzen Länge nachzulesen. Einige der aufgeführten Meinungen wurden mir auch persönlich zugeschickt.

Paradeplatz

  • "Roman, Thriller, Krimi und Milieustudie in einem Buch. Spannend, humorvoll, tiefgründig und unkonventionell - Russenberger schafft sich sein eigenes Genre!" Gmeiner-Verlag
  • Tolles Porträt zum Buch in der Zürichsee-Zeitung! und im Erlenbaches Gemeindeblatt!
  • "Ein weiteres tolles Buch von Andreas Russenberger mit einer Geschichte, die super spannend ist von Anfang bis Schluss. Der Autor hat einen hervorragenden Schreibstil, der mir sehr gefällt." Miriam aus Deutschland
  • "Loben muss man besonders den Schreibstil des Autors - hier ist wirklich ein Könner am Werk." Samira aus Deutschland
  • "Das Buch ist ein gute Mischung aus Krimi, Thriller und Humor. Der angenehme und flüssige Schreibstil macht es einem leicht, das Buch durchzulesen." Sabrina aus Deutschland
  • "Ich war von der ersten Seite an gefesselt!" Lisa-Marie aus Deutschland
  • "Der Plot ist vielseitig, interessant und hat mich teilweise auch nachdenklich gemacht. Ich habe das sehr flüssig geschriebene Buch in nur zwei Tagen gelesen." Dandy aus Deutschland
  • "Mitreissend und spannend!" Nadine aus Deutschland
  • "Klare Leseempfehlung!" Frau M. aus Deutschland
  • "Ich habe das Buch mit grosser Freude gelesen. Ich konnte nicht mehr loslassen und musste einfach dranbleiben - herzliche Gratulation." Ein Leser aus der Innerschweiz
  • "Paradeplatz ist genial. Ich freue mich schon auf das nächste Buch - herzliche Gratulation!" Susanne aus Zürich
  • "Habe heute im Zug Dein Buch zu Ende gelesen. Grosses Kompliment. Es ist spannend und hervorragend zu lesen. Und es steht zu Recht ganz oben auf der aktuellen Bestsellerliste." Jörg
  • "Der Schreibstil liest sich wunderbar fesselnd und verständlich. Der Protagonist der Handlung ist Philipp Humboldt, in dessen – nicht immer ganz reine – Seele man tief blicken kann." Jarmilla

Die Kanzlerin

  • "Andreas Russenberger ist ein spannender Thriller mit hochaktuellen Bezügen gelungen - schwarzer Humor und bissige Satire inbegriffen!" BoD Verlag
  • Ganzseitiges Porträt zu Buch und Autor im Kulturteil der NZZ-Gruppe. Zum Text auf Titel klicken: Vom Banker zum Schriftsteller!
  • Zeitungsinterview im Nachgang an eine Lesung in meiner alten Heimat dem Appenzellerland ... Zum Interview auf Titel klicken: Aufgefallen – Andreas Russenberger!
  • "Das Buch habe ich in einem Rutsch am Sonntag gelesen - war sehr spannend und super zu lesen. Vielen Dank." Christine, Buch-Bloggerin aus Deutschland
  • "Ich habe dein Buch fertig gelesen. Es hat mich gefesselt. Wow, ein richtig gutes Buch!" Miriam, Buch-Bloggerin aus Österreich
  • "Kann einfach nur sagen...super spannendes Buch. Die letzten 100 Seiten konnte ich das Buch nicht mehr beiseite legen. Sehr empfehlenswerte Lektüre. Danke, freue mich auf das nächste!" Alex aus der Innerschweiz
  • "In der Zwischenzeit habe ich dein Buch „Die Kanzlerin“ gelesen. Die Geschichte war durch und durch spannend, sehr gut geschrieben und ich konnte den Schluss kaum erwarten. Bravo, grosses Kompliment an dich!" Jean-Denis aus Zürich
  • "Gratulation zu diesem spannenden Buch. Die zwei Geschichten, die sich am Ende des Buches verbinden - genial!" Renate aus St. Gallen
  • "Ich gratuliere Dir zu Deinem Buch: spannend bis zur letzten Seite  und sehr gut in das aktuelle Umfeld gesetzt. Du hast mir ein paar sehr unterhaltsame Stunden geschenkt ... und ich hoffe auf eine Fortsetzung." Ruedy aus der Region Zürich
  • "Habe Dein Buch in meinen Ferien gelesen oder viel mehr verschlungen. Hat mir sehr gefallen - mal was ganz anderes. Gratuliere!" Pascal aus der Innerschweiz
  • "Ich finde Dein Buch ausgesprochen ideenreich und spannend. Vor allem die historischen Verknüpfungen sind wirklich gelungen!" Christian K. aus Stuttgart
  •  "Ich habe das Buch sehr gerne gelesen." Andreas B. aus Zürich
  • "Der Thriller ist bis am Schluss aufregend und spannend. Gut geschrieben und mit Tiefe. Freue mich auf das nächste Buch!" Dominique aus der Region Zürich
  • "Bin schon auf Seite 80. Das Buch liesst sich flüssig, wechselt die Standorte und Figuren. Freue mich schon auf die nächsten Seiten. Ich wünsche Dir weiterhin viel Vergnügen beim Schreiben und werde Deine nächsten Bücher mit Sicherheit lesen!" Markus aus Zürich
  • "Beim Lesen ging es mir manchmal wie früher beim TV-schauen! In kritischen Situationen musste ich jeweils kurz aus dem Zimmer." Erika aus St. Gallen
  • "Ich habe "Die Kanzlerin" mit grossem Vergnügen gelesen. Spannend, interessant und mit einem unerwarteten Hintergrund. Herzlich Gratulation zu Deinem Erstlingswerk. Das Buchende lässt alles offen ..." Kurt aus Zürich
  • "Spannend! Gratuliere zum Buch. Gewagter Plot, habe es gerne gelesen." Ralph aus Zürich
  • "Die Kanzlerin" ist seit langen wieder einmal ein Buch, das mich positiv überrascht hat. Es hebt sich angenehm ab von den vielen 08/15 Krimis und Thrillern, die man sonst so in die Hände bekommt. Das Buch ist sehr empfehlenswert für alle, die sich auch etwas für Politik und Weltgeschehen interessieren. Schade, dass ich es schon gelesen habe!" Martin aus München!
  • "Interessantes Thema! Gut geschrieben." Claudia aus Zürich